Energiewechsel

Eschborn: Neue Theatersaison beginnt mit einem Kriminal-Klassiker

Pressemeldung vom 2. Oktober 2012, 14:51 Uhr

Am Montag, dem 8. Oktober 2012, beginnt die neue Theatersaison in der Stadthalle Eschborn um 20 Uhr mit dem Kriminal- Klassiker „Die Mausefalle“ von Agatha Christie. Das Berliner Kriminaltheater wird mit dieser Produktion das erste Mal zu Gast in Eschborn sein.
In London wird eine Frau ermordet. Der Täter ist flüchtig, die Polizei hat die Fahndung aufgenommen. An diesem Tag eröffnen Mollie und Giles Ralston ihre kleine Pension „Monkswell Manor“. Sie erwarten ihre ersten vier Gäste, die bei starkem Schneefall nach und nach eintreffen. Die Spur des Londoner Frauenmörders führt direkt hierher. Das Gästehaus ist eine „Mausefalle“, in der nicht nur weitere Mordopfer, sondern auch der Mörder selbst gefangen sind. Jeder ist verdächtig, aber: wer ist das nächste Opfer, wer der Mörder?
Eintrittskarten gibt ein deni Schreibwarenhandlungen Schlegel und Bobas in Eschborn sowie bei Blumen Buchholz Hauptstraße 299 in Niederhöchstadt für 14 €, 9 € und 7 €.

Quelle: Stadt Eschborn / Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis