Energiewechsel

Eschborn: Zuschüsse zu Klassenfahrten

Pressemeldung vom 24. August 2009, 13:13 Uhr

Eschborn. Die Stadt Eschborn gewährt Eschborner Schülern und Schülerinnen auf Antrag einen Zuschuss zu den Kosten, die im Rahmen einer Klassenfahrt entstehen. Mit der Gewährung von Zuschüssen soll sichergestellt werden, dass Kinder und Jugendliche sozialschwacher Bevölkerungskreise an Klassenfahrten teilnehmen können. Die Zuschussgewährung erfolgt ohne Anerkennung einer Rechtspflicht und im Rahmen der vorhandenen Haushaltsmittel. Die Höhe der Beihilfe hängt maßgebend von den Einkommensverhältnissen der Familie ab.
Anträge sind in den Schulen erhältlich, im Rathaus der Stadt Eschborn, (EG, Zimmernummer 29 und 30) bei Beate Fustaino und Martina Mauermann unter der Telefonnummer 06196/490-330 und -331, ebenso in der Verwaltungsstelle Niederhöchstadt bei Linda Engel und Stefanie Buschbeck, Tel.-Nr. 06173/61086.

Quelle: Stadt Eschborn – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis