Energiewechsel

Frankfurt am Main: 150 Jahre Saalbau

Pressemeldung vom 3. August 2009, 17:03 Uhr

Neues Halbjahresprogramm der Frankfurter Bürgerhäuser ist erschienen

Frankfurt am Main. Ab sofort ist in allen Frankfurter Bürgerhäusern das aktuelle Programmheft der Saalbau GmbH mit zahlreichen Ausgehtipps kostenlos erhältlich. Von Opern- und Theateraufführungen über Lesungen, Kabarett und Programm für die Kleinsten, von Fastnacht bis Weihnacht, Vorträgen und Flohmärkten, Schlagerpartys und Briefmarkentauschbörsen, vom Oktoberfest bis zum indischen Onam-Fest – in den Bürgergemeinschaftshäusern findet das pralle Frankfurter Leben statt: bunt gemischt und vielseitig wie die Bewohner dieser Stadt.

Etwa 1,7 Millionen Menschen nutzen jährlich aktiv oder als Besucher das Raumangebot der Gesellschaft. Damit ist der Saalbau-Gedanke in dieser Stadt so aktuell wie vor 150 Jahren, als im Jahr 1859 engagierte Frankfurter Bürger die Saalbau-Aktiengesellschaft gründeten.

Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.saalbau.com

Quelle: Stadt Frankfurt am Main – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis