Energiewechsel

Frankfurt am Main: Ein Tag für die Familie

Pressemeldung vom 31. August 2009, 15:26 Uhr

Frankfurter Familienmesse findet zum vierten Mal statt

Frankfurt am Main. Familien in Frankfurt dürfen sich auf das nächste Wochenende freuen: Am Sonntag, 6. September, findet von 12 bis 17 Uhr im Palais im Zoo (Bernhard-Grzimek-Allee 1) wieder die Frankfurter Familienmesse statt. Mit der Familienmesse zeigt die Stadt, wie vielfältig die Angebote sind, die Familien zur Verfügung stehen.

Steigende Bewohnerzahlen und ein regelrechter Baby-Boom belegen, dass viele Familien sich in Frankfurt willkommen fühlen. Um diese positive Entwicklung zu einer steitgen zu machen, wurde das Bündnis für Familien gegründet; darin kümmern sich viele Institutionen und Unternehmen gemeinsam um die Anliegen der Frankfurter Familien.

Eine wichtige Aufgabe des Bündnisses ist die jährliche Ausrichtung der Familienmesse im Palais im Zoo, zu deren Besuch die Frankfurter Bürgermeisterin Jutta Ebeling herzlich einlädt. Die vom Frankfurter Kinderbüro organisierte Veranstaltung möchte Familien umfassend über die für sie wichtigen Angebote für Freizeit, Betreuung und Beratung in der Stadt informieren. Hierzu werden viele Organisationen, die mit und für Familien in Frankfurt tätig sind, ihre Arbeit vorstellen. Eltern können im direkten Gespräch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtungen persönlich kennen lernen und Ideen, Anregungen und Kritik austauschen.

Neben den Infoständen gibt es im großen Saal des Palais wieder Erlebnisparks, in denen man sich mit vielen verschiedenen Themen wie Betreuung, Bildung und Gesundheit, auf kreative Art und Weise auseinander setzen kann. Auf den Zooterrassen rundet ein buntes Sport- und Kulturprogramm von Frankfurter Museen und Kinderfreizeiteinrichtungen die Veranstaltung ab.

Der Eintritt zur Familienmesse ist frei. Der Frankfurter Zoo unterstützt den Familientag mit einem ermäßigten Familieneintritt von 14 Euro für alle Mitglieder einer Familie in der Zeit von 12 bis 17 Uhr.
Quelle: Stadt Wetteraukreis – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis