Energiewechsel

Frankfurt am Main: Es lebe der Friedhof

Pressemeldung vom 20. August 2009, 16:26 Uhr

Am 20. September ist wieder Tag des Friedhofs

Frankfurt am Main. Am Sonntag, 20. September, findet auf dem Frankfurter Hauptfriedhof (Neues Portal) zum achten Mal der Tag des Friedhofs statt. Das diesjährige Motto lautet „Es lebe der Friedhof“.

Friedhöfe sind nicht nur Orte der Stille, der Trauer, des Gedenkens und der Vergänglichkeit. Sie sind auch Naturoasen und Orte, die in die Zukunft weisen. Sie helfen den Blick wieder nach vorne zu weisen. Dies zeigt sich vor allem durch die rege Teilnahme und das große Interesse der vielen Kinder bei jedem Tag des Friedhofs.
Wie auch in den vergangenen Jahren sorgen zahlreiche Helferinnen und Helfer dafür, den Friedhof an diesem Tag in seinen vielen Facetten zu präsentieren: Gärtnerinnen und Gärtner, Steinmetze und Bestattungsunternehmen, Vertreter der christlichen Kirchen, der jüdischen und anderer Religionsgemeinschaften, Inhaberinnen und Inhaber von Patenschaftsgräbern, Engagierte für die Friedhofskultur Frankfurts.

Quelle: Stadt Frankfurt am Main – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis