Energiewechsel

Frankfurt am Main: Fleischer-Innung feiert 125-jähriges Bestehen

Pressemeldung vom 19. August 2009, 16:17 Uhr

Feierstunde mit Staatsminister Michael Boddenberg und Stadtrat Markus Frank

Frankfurt am Main. Die Fleischer-Innung Frankfurt am Main feiert ein großes Jubiläum: Sie besteht seit 125 Jahren. Aus diesem Anlass findet auch der diesjährige Verbandstag des Fleischerverbandes Hessen in direkter Verbindung mit dem Jubiläum statt.

Zu einer Feierstunde im Rathaus Römer werden nach der Begrüßung durch den Präsidenten des Deutschen Fleischer-Verbandes Manfred Rycken der Hessische Staatsminister Michael Boddenberg, bekanntlich selbst ein Angehöriger dieser Zunft, und Stadtrat Markus Frank die Hersteller unentbehrlicher Frankfurter Spezialitäten und ihre Kolleginnen und Kollegen aus ganz Hessen würdigen. Die Ansprachen schließt der Frankfurter Obermeister Thomas Reichert, bevor es dann musikalisch und natürlich auch nahrhaft weiter geht.

Am Abend findet dann ab 19.30 Uhr eine Jubiläumsparty in der Metzgerei Kai Waibel, Leipziger Straße 15, statt. Weitere Informationen dazu hat bei der Fleischerinnung deren Pressesprecher Gero Jentzsch, Telefon 069/63302-145, E-Mail: g.jentzsch@fleischerhandwerk.de

Quelle: Stadt Frankfurt am Main – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis