Energiewechsel

Frankfurt am Main: Flower Power und Robo-Stürmer

Pressemeldung vom 17. Juni 2011, 09:44 Uhr

Im Kinderferienprogramm des Museums für Angewandte Kunst sind noch Plätze frei(pia) In den Sommerferien bietet das Museum für Angewandte Kunst vom 27. Juni bis 6. August wieder sein Kinderferienprogramm an. Los geht’s gleich am Dienstag, 28. Juni, mit „Flower-Power“. Von 10 bis 15 Uhr werden duftende Gras- und Blütenpapiere geschöpft und zu einem Fotoalbum, einem Reisebuch oder zu Grußkarten verarbeitet. Am Mittwoch, 29. Juni, „zählt jeder Buchstabe“, der phantasievolle Stempel, Bilderbücher und Memories ziert.

Im Museum für Angewandte Kunst Frankfurt wird in den Sommerferien die Lego-Robo-WM ausgetragen – mit selbstgebauten Robo-Fußballern und einem Stadion, in dem das Finale stattfindet. Zudem nähert sich das Ferienprogramm chinesischen Glücksdrachen und Schlossgeschichten von Rittern und Prinzessinnen, japanische Mode wird erkundet und auf den Spuren F.K.Waechters gewandelt.

Quelle: Stadt Frankfurt am Main – Presse- und Informationsamt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis