Energiewechsel

Frankfurt am Main: Gehölze und Kräuter vom Mittelmeer

Pressemeldung vom 14. August 2009, 15:31 Uhr

Botanische Führung im Frankfurter Nizza am Sonntag, 23. August

Frankfurt am Main. Im Frankfurter Nizza nimmt Rainer Gesell am Sonntag, 23. August, wieder auf eine botanische Führung zu „Gehölze und Kräuter vom Mittelmeer“ mit. Ab 10 Uhr „entführt“ er zu den subtropischen Schönheiten des mediterranen Gartens. Dank der Südlage, des Windschattens der Kaimauern und der vom Fluss reflektierten Sonneneinstrahlung gedeihen und fruchten im „Nizza“ exotische Pflanzen.

In diesem Jahr sind noch drei weitere Führungen im Nizza geplant. Die übernächste findet am Samstag, 19. September zum Thema „Südländische Obstpflanzen: Feigen, Kaki, Granatapfel und Zitronen“ statt. Die Führungen können jeweils auf der Webseite des Grünflächenamtes www.gruenflaechenamt.stadt-frankfurt.de unter den Veranstaltunghinweisen für „GartenRheinMain“ in Frankfurt eingesehen oder unter der Telefonnummer 069/212-30269 erfragt werden. Für die Führung wird ein Kostenbeitrag in Höhe von drei Euro pro Person erhoben. Kinder können kostenlos teilnehmen. Treffpunkt ist der Treppenabgang an der Untermainbrücke im Nizza.

Quelle: Stadt Frankfurt am Main – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis