Energiewechsel

Frankfurt am Main: Landgang am Mainkai

Pressemeldung vom 25. August 2009, 16:45 Uhr

Stadtrat Volker Stein begrüßt die Besatzung des Frankfurter Patenschiffs im Kaisersaal

Frankfurt am Main. Eine Delegation des Einsatzgruppenversorgers „Frankfurt am Main“ ist am Wochenende hier am Main, um hauptsächlich das Museumsuferfest zu besuchen. Die Besatzung des Patenschiffs der Stadt Frankfurt am Main unter der Leitung der Fregattenkapitäne Stefan Berger und Björn Laue wird zuvor im Kaisersaal von Ordnungsdezernent Volker Stein empfangen.

Die Seeleute erhalten eine Stadtrundfahrt und wohnen der Eröffnung des Museumsuferfestes am Freitag bei. Am Samstag begutachten die Marinesoldaten die nautischen Fähigkeiten der Drachenboot-Paddler beim Drachenboot-Rennen auf dem Main und danach die strategischen Fertigkeiten der Eintracht-Spieler bei der Bundesligabegegnung gegen Borussia Dortmund in der Commerzbank-Arena. Die Halbzeitpause verbringen sie mit Oberbürgermeisterin Petra Roth. Am Sonntag stattet die Besatzung des Einsatzgruppenversorgers den Kindern des Kinder- und Jugendheimes in der Paul-Ehrlich-Straße 59 einen Besuch ab und fährt dann zum Flughafen, ehe sie am Abend das Abschlussfeuerwerk über dem Main besichtigt. Vor der Rückreise nach Kiel am Montag frühstücken die Soldaten im Amt für Flugsicherung der Bundeswehr (Kaserne Frankfurt-Hausen).
Quelle: Stadt Frankfurt am Main – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis