Energiewechsel

Frankfurt am Main: Muss ich das wirklich richten (lassen)?

Pressemeldung vom 20. Juni 2011, 15:45 Uhr

Mietrechtliche Beratung informiert über Schönheitsreparaturen(pia) Wissenswertes zum Thema „Schönheitsreparaturen“ erfahren Interessierte in einem Vortrag am Dienstag, 21. Juni, um 19 Uhr im Service-Center im Amt für Wohnungswesen, Adickesallee 67-69. Dort informiert Joachim Specht von der Mietrechtlichen Beratung des Amtes zunächst über die gesetzlichen Grundlagen. Weiterhin wird aufgezeigt, was alles zu Schönheitsreparaturen zählt, wer sie ausführen muss, wann sie fällig sind und welche Folgen es hat, wenn Schönheitsreparaturen nicht oder nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden.

Wegen der begrenzten Platzzahl ist der Einlass nur mit Eintrittskarte bis 19 Uhr möglich. Diese wird kostenfrei bei telefonischer Anmeldung unter der Rufnummer 069/212-40046 oder bei Anmeldung per E-Mail an mietrechtliche-beratung@stadt-frankfurt.de bei Angabe der Adresse verschickt. Eintrittskarten sind auch während der Sprechzeiten der Mietrechtlichen Beratung montags und mittwochs von 8 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr in Zimmer 1409 im Amt für Wohnungswesen erhältlich.

Quelle: Stadt Frankfurt am Main – Presse- und Informationsamt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis