Energiewechsel

Frankfurt am Main: Oberbürgermeisterin begrüßt neuen US-Generalkonsul

Pressemeldung vom 17. August 2009, 16:12 Uhr

Antrittsbesuch: Edward Alford stellt sich bei Petra Roth vor

Frankfurt am Main. Am Mittwoch, 26. August, empfängt Oberbürgermeisterin Petra Roth den neuen US-Generalkonsul Edward Alford zu seinem Antrittsbesuch in Frankfurt in ihrem Dienstzimmer im Römer. Im August tritt er die Nachfolge seiner Vorgängerin Jo Ellen Powell an.

In seiner beruflichen Laufbahn im amerikanischen Außendienst hat er schon viele Teile der Welt kennengelernt. Stationen in Afrika, Arabien und Asien waren darunter, bevor er jetzt in die Main-Metropole Frankfurt berufen wird. Deutschland lernte er schon in den Siebziger Jahren kennen, 1975 und 1976 war er als Soldat in Augsburg, wo er als Übersetzer für Deutsch arbeitete. Zudem stammt seine Frau Sigrid, mit der er drei erwachsene Kinder hat, aus der schwäbischen Gemeinde Schwangau.

Quelle: Stadt Frankfurt am Main – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis