Energiewechsel

Frankfurt am Main: „Wir sehen rot“

Pressemeldung vom 11. August 2009, 16:20 Uhr

Workshop für Kinder im Palmengarten

Frankfurt am Main. Im Rahmen der Ausstellung „Farbe in der Natur“ laden Hilke Steinecke und Peter Schubert Kinder zum Workshop „Wir sehen Rot“ in den Palmengarten. Nach einer Einführung über die Besonderheiten der Farbe Rot in der Natur wandern sie durch den Palmengarten und erkunden gemeinsam Blumen wie Rosen oder Hibiskus. Danach darf praktisch gearbeitet werden: Mit der orangeroten Farbe aus dem Bixa-Samen können Muster auf die Hände gemalt werden, mit dem Purpur-Rot der Cochenille-Läuse lassen sich Stoffe und Eier färben. Aus dem Saft zerriebener roter Blüten können mit Pinsel und Papier eigene kleine Kunstwerke hergestellt werden. Zwischen durch werden die ein oder andere rote Stärkung, wie etwa Tomaten, Kirschen oder Möhren, angeboten. Es warten viele überraschende rote Überraschungen.

Termine sind die beiden Samstage, 15. und 22. August, jeweils von 11 bis 14 und 15 bis 18 Uhr. Karten zum Preis von zehn Euro (der Eintritt für den Palmengarten ist enthalten) sind an der Kasse Siesmayerstraße 63 erhältlich. Telefonische Reservierung ist nicht notwendig. Treffpunkt Eingang Siesmayerstraße 63.
Quelle: Stadt Frankfurt am Main – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis