Energiewechsel

Fulda: Altbau der Konrad-Adennauer-Schule wird saniert

Pressemeldung vom 25. August 2009, 10:35 Uhr

Fulda. Der Altbau der Konrad-Adenauer-Schule in Petersberg bedarf einer grundlegenden Sanierung. Die Einrichtung, die Ausstattung der Räume sowie die sanitären Anlagen und die Elektrik müssen erneuert werden. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 600.000 Euro. Zur Finanzierung hat der Kreisausschuss die Aufnahme eines zinsverbilligten Darlehens aus dem Hessischen Investitionsfonds beschlossen.

Da die naturwissenschaftlichen Fachräume an der Von-Galen-Schule in Eichenzell von Grö-ße, baulichem Zustand und Einrichtung her nicht mehr dem heutigen Standard entsprechen, sollen sie für veranschlagte Investitionskosten von 460.000 Euro umgebaut, renoviert und neu eingerichtet werden. Der erste Bauabschnitt umfasst die Bereiche Physik sowie Chemie und soll nach Möglichkeit noch in diesem Jahr abgeschlossen werden.

Auch hat der Kreisausschuss die Sporthalleneinrichtung der durch einen Brand völlig zerstör-ten und wieder aufgebauten Kreissporthalle in Hofbieber für 61.000 Euro vergeben. Die in 2007 begonnene Erweiterung und Modernisierung der naturwissenschaftlichen Fachräume an der Wigbertschule in Hünfeld wird im Moment mit dem dritten Bauabschnitt fortgesetzt. Hier wurden für 33.700 Euro die Elektroarbeiten vergeben.

Weitere Auftragsvergaben betrafen Baumaßnahmen an Kreisschulen im Rahmen des Kon-junkturpakets. Im Einzelnen ging es um Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärarbeiten an der Grundschule Hofaschenbach (61.500 Euro), Heizungs- Lüftungs- und Sanitärarbeiten bei der Erweiterung der Schulturnhalle in Hilders (36.000 Euro) sowie Erd- und Rohrverlegungsar-beiten bei der Wernher-von-Braun-Schule in Neuhof (28.700 Euro).

Bei zwei anderen Tagesordnungspunkten beschlossen die Ausschussmitglieder eine Kreis-beihilfe in Höhe von 1.250 Euro für die Dachsanierung eines denkmalgeschützten Fach-werkwohnhauses in Fachwerkwohnhauses in Schletzenhausen sowie einen einmaligen Zu-schuss in Höhe von 1.000 Euro aus der Ehrenamtsstiftung des Landkreises Fulda für die Behindertengruppe des DRK-Ortsverbandes Eichenzell.

Quelle: Stadt Fulda – Pressestelle (Fulda)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis