Energiewechsel

Fulda: Flyer informiert über „Leseland Hessen“

Pressemeldung vom 25. September 2009, 10:33 Uhr

Fulda. Ab sofort gibt es zum „Leseland Hessen“ einen Flyer, in dem sich Lesebegeisterte über die komplette Veranstaltungsreihe informieren können. Er liegt im Bürgerbüro, der Touristinformation und in verschiedenen Buchhandlungen in Fulda aus. Die Veranstaltungsreihe „Leseland Hessen“ geht vom 28. September bis zum 14. Oktober.

„Die Insel der Göttin“
Zum Auftakt der Reihe „Leseland Hessen“ wird die 1957 geborene Jade V. Chen als Erste Auszüge ihres Werks vorstellen. Die gebürtige Taiwanerin stammt aus Taichung, studierte Geschichte und Literatur in Paris sowie Regie und Choreographie in New York. Die Regisseurin und Autorin zahlreicher Romane, Theaterstücke und Essays, Europakorrespondetin der taiwanschen Tageszeitung „United Daily News“, lebt in München. Ihr Werk „Die Insel der Göttin“ erschien 2004 in Taiwan, erhielt zahlreiche Auszeichnungen und wurde bisher über 80 000 Mal in Asien verkauft. Im Herbst kommt 2009 kommt der Familienroman in einer dramatischen Fassung und unter der Regie der Autorin auf die Bühne des Nationaltheaters von Taipeh. Chens in Episoden aus unterschiedlichen Blickwinkeln erzählter Roman umspannt einen Zeitraum von 50 Jahren und ist eng verknüpft mit Ereignissen des Pazifik-Kriegs, des zweiten Japanischen-Chinesischen Kriegs (1937-1945).

Quelle: Stadt Fulda – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis