Energiewechsel

Fulda: Großer Bücherflohmarkt in der Außenstelle der Pestalozzischule

Pressemeldung vom 25. Februar 2015, 15:11 Uhr

Fulda. Der Förderverein der Pestalozzischule Fulda, Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, veranstaltet am Samstag, 07. März 2015, von 9.00 bis 15.00 Uhr wieder seinen großen Bücherflohmarkt in der Außenstelle.

Angeboten werden, nach Autorennamen alphabetisch geordnet, Romane und Krimis sowie andere, nach Sachgebieten geordnete Bücher. Durch die räumliche Aufteilung ist eine gezielte Suche von gesuchten Büchern sehr vereinfacht. Außerdem gibt es eine Menge an Kinder- und Jugendliteratur.

Romane werden für 1 Euro pro Kilo, alle anderen Bücher auf Verhandlungsbasis verkauft. Alle Einnahmen kommen dem Förderverein und damit den Schülerinnen und Schülern mit besonderem Förderbedarf zu Gute. Für Speisen, Getränke, Kinderbetreuung und Kinderschminken ist gesorgt. Außerdem gibt es einen Verkaufsstand unter dem Motto „Handgemacht mit Herz“. Hier werden Schülerarbeiten aus Ton, Filz, Papier und Holz verkauft.

Der Bücherflohmarkt findet in der Außenstelle der Pestalozzischule, Ernst-Barlach-Straße 2 (Stadtteil Fulda Galerie, unterhalb des Messegeländes) statt.

Quelle: Stadt Fulda

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis