Energiewechsel

Fulda: Kaffee.Pause.Fair – Jede Tasse zählt

Pressemeldung vom 17. September 2009, 11:20 Uhr

Fulda. Am 25. September 2009 findet zwischen 10 und 11 Uhr die Aktion „Faire Kaffeepause“ statt. Ziel ist ein Weltrekord: deutschlandweit sollen in nur einer Stunde mindestens 100.000 Tassen fair gehandelter Kaffee getrunken werden!

Die Agenda Gruppe „Faires Fulda“ ruft dazu auf, diese Aktion der Organisation Transfair zu unterstützen: in der Bäckerei um die Ecke, in der Kantine, bei der Arbeit, im Büro, im Lehrerzimmer oder Zuhause mit Freunden. Genießen Sie mit und machen Sie ihren „fairen“ Kaffeekonsum sichtbar. Dazu bedarf es vorab einer Registrierung auf www.transfair.org.

Der Kaffeeanbau ist die Lebensgrundlage von rund 25 Millionen Menschen in den Entwicklungsländern. Die Produzentenfamilien von Rohkaffee werden allerdings nicht davon reich, denn sie erhalten nur einen sehr geringen Anteil des Endverkaufspreises, der kaum für ein menschenwürdiges Leben reicht. Der Handel mit Fairtrade gesiegelten Produkten garantiert Preise, die die Produktions und Lebenshaltungskosten decken. Die Fairtrade Prämie ermöglicht Investitionen in soziale, ökologische und ökonomische Projekte wie den Bau von Schulen oder die Umstellung auf ökologischen Landbau.

Weitere Informationen und Materialien zum bestellen finden sie auf www.transfair.org.

Quelle: Stadt Fulda – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis