Energiewechsel

Fulda: Schluss mit Schmutz- Jetzt wird geputzt!!!

Pressemeldung vom 22. Juni 2015, 08:48 Uhr

Gemeinsam für den Stadtteil Ostend und Ziehers Süd

Fulda. Anwohner im Ostend solidarisieren sich für einen sauberen Stadtteil. Auf Anregung von Bewohnern des Stadtteils initiierten Mitglieder des Arbeitskreises Ostend und Ziehers Süd kurzerhand eine Putzaktion. Engagierte Kinder, Eltern und Betreuer packten beherzt mit an und sammelten Müll von Spielplätzen und Grenzstreifen. Einige der Teilnehmer bewerteten die Aktion als einen ersten wichtigen Schritt für einen schöneren Stadtteil, indem sich jeder wieder wohlfühlen kann. Die beteiligten Kinder freuen sich, die Spielplätze jetzt wieder richtig nutzen zu können. Auch die Organisatoren (Das Antoniusheim, die Cuno-Raabe Schule, der Caritasverband Bistum Fulda, die Familienlotsen des FamilienNetzwerks, die Familienschule Fulda, der F.S.V. Germania, der Jugendclub Ostend der Stadt Fulda, das Mütterzentrum e.V. Fulda sowie die Kindertagesstätten „Die Hobbits“, „St. Elisabeth“ und „St. Pius“) sind mit der Teilnahme von über 200 Helfern sehr zufrieden. Ebenfalls unterstützt wurde die Aktion von der Bäckerei „Ali Baba“, „Faruk Yalcin Euro-Markt“, das Forstamt Fulda.

Quelle: Stadt Fulda / Magistratspressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis