Energiewechsel

Fulda: Sperrungen wegen des Kinderumzuges

Pressemeldung vom 11. Februar 2015, 12:17 Uhr

Fulda. Aufgrund des diesjährigen Kinderumzuges am Sonntag, 15. Februar 2015, wird die Bahnhofstraße von 13.45 Uhr bis ca. 14.45 Uhr voll gesperrt, so dass diese weder über die Rabanusstraße noch über die Lindenstraße bzw. Heinrichstraße gekreuzt werden kann. Eine Umfahrungsmöglichkeit besteht lediglich über die Straße Am Bahnhof.

Auch der Zieherser Weg zwischen den Einmündungen Esperantostraße und Baugulfstraße wird von 13.45 Uhr bis ca. 15.30 Uhr voll gesperrt. Das Parkhaus „Richthalle“ kann in diesem Zeitraum nicht angefahren werden. Eine Ausfahrt ist nur eingeschränkt möglich.

Besucher des Kinderumzuges werden gebeten, die umliegenden Großraumparkplätze anzufahren.

Quelle: Stadt Fulda

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis