Energiewechsel

Fulda: Tag der offenen Gärten 2015

Pressemeldung vom 22. Juni 2015, 09:18 Uhr

Rosenausstellung und Maskentheater zur Eröffnung

Fulda. Zum Eröffnungsabend der „Offenen Gärten“ 2015 wird der schmucke Theatergarten in Fulda seine Besucher in besonderer Weise empfangen.

Rosenausstellung

Eine kleine, feine Rosenaustellung greift das Thema „Gartenschätze“ auf, ist doch die Rose aktuell die wahre Königin unserer Gärten und ein wirklicher Gartenschatz. Die Firma Rosen Schleicher aus Dietershausen, hat eine Auswahl an Solitärrosen mit passender Unterpflanzung so komponiert, dass Duft und Farbe besonders gut zur Geltung kommen und Gartenliebhabern Anregung für eigene Gestaltungen geben. Die Ausstellung wird auch nach dem Eröffnungsabend noch einige Tage den Theatergarten schmücken.

Besucher, Musiker und Schauspieler – Begegnung im Theatergarten

Das abendliche gesellige Beisammensein im Theatergarten wird mit Saxophon-Musik und Maskentheater-Szenen zu einem interaktiven Erlebnis zwischen Besuchern, Musikern und Schauspielern. Mit dabei sind das „Saxophon-Trio in Es“ aus der Region Fulda mit großartigen Saxophon-Sets und das „Vamos Theatre“, Großbritanniens führendes Masken-Theater-Ensemble mit skurrilen Vollmasken, ideenreichen Szenen und Schauspielern, die bei Straßentheaterfestivals und Theaterworkshops künstlerisch auftreten. Beide Ensembles wurden für diesen Anlass in Kooperation mit der Theater der Stadt Fulda engagiert.

Abwechselnd werden Musik und Theaterszenen sowie ein Walk Akt zur neuen Teichterrasse im Schlossgarten für Kurzweil sorgen, zu dem die Besucher herzlich eingeladen sind. Bei Regen findet der Eröffnungsabend im Kaisersaal statt.

Quelle: Stadt Fulda / Magistratspressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis