Energiewechsel

Gemeinde Erlensee: Erlenseer Senioren besuchen die Burg Guttenberg und Bad Wimpfen

Pressemeldung vom 24. Juni 2015, 09:06 Uhr

Am Donnerstag, dem 17. September 2015 veranstaltet das Seniorenbüro der Stadt Erlensee eine Tagesfahrt für Seniorinnen und Senioren zur Burg Guttenberg und nach Bad Wimpfen.
Die Reisegruppe startet ab 8.00 Uhr an verschiedenen Haltestellen in Erlensee und wird um 11.00 Uhr auf der Burg Guttenberg zu einer Museumsführung erwartet. Die bekannte Stauferburg ist eine der wenigen Burganlagen aus dem 12. Jahrhundert, die nie zerstört wurde und noch immer von den Burgherren bewohnt ist. Mit ihrem mächtigen Bergfried, den vielen Mauern und Wachtürmen und dem großen Pallas grüßt von dort sie ins weite Tal hinab. Die Burg gilt als eines der beliebtesten Ausflugsziele des Neckartals und hat in der außergewöhnlichen Kulisse ihrer historischen Gemäuer einiges zu bieten! Bitte beachten Sie, dass vom Busparkplatz bis zur Burg eine Strecke von gut 300 Metern bewältigt werden muss!
Im Anschluss an den Besuch auf der Burg Guttenberg wird die Reisegruppe im Weinbau Pavillon zum Mittag essen einkehren, einer Besenwirtschaft mit leckeren regionalen Gerichten.
Danach fährt die Reisegruppe weiter nach Bad Wimpfen. Dort haben Sie ab 15.00 Uhr Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Wichtigstes Baudenkmal Bad Wimpfens ist die um 1200 erbaute staufische Kaiserpfalz, die größte nördlich der Alpen, mit einer imposanten Stadtgeschichte. Im östlichen Bereich der Altstadt sind mehrere Einzelbauten sowie weite Teile der Umfassungsmauern erhalten. Das Wahrzeichen Bad Wimpfens ist der Blaue Turm, der Bergfried der Pfalz, auf dem seit 650 Jahren ununterbrochen ein Türmer residiert und der besichtigt werden kann. Aus 53 m Höhe bietet sich ein herrlicher Blick auf das Neckartal und die romantische Stadt. Der Rote Turm ist ein zweiter erhaltener Bergfried aus Buckelquadern. Weitere erhaltene Bauten der Pfalz sind die Pfalzkapelle, das Steinhaus und das Hohenstaufen- oder Schwibbogentor.

Gegen 18.00 Uhr wird die Heimreise nach Erlensee angetreten, die Rückkehr wird gegen 20.00 Uhr erwartet.
Die Kosten für diese Veranstaltung betragen 22,00 Euro (inkl. Eintritt Burg Guttenberg).
Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen. Veranstaltungskarten erhalten Sie ab dem 01. Juli 2015 am Empfang des Rathauses der Stadt Erlensee.

Quelle: Gemeinde Erlensee / Öffentlichkeitsarbeit & Wirtschaftsförderung

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis