Energiewechsel

Gemeinde Erlensee: Halbtagesfahrt – Erlenseer Senioren fahren in den Palmengarten

Pressemeldung vom 23. Juni 2015, 09:03 Uhr

Am Mittwoch, den 26.08.2015 veranstaltet die Stadt Erlensee eine Tagesfahrt für Seniorinnen und Senioren nach Frankfurt am Main. Die Reisegruppe startet ab 12.45 Uhr in Erlensee. Gegen 13.45 Uhr wird die Reisegesellschaft im Palmengarten eintreffen.

Der Palmengarten ist zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert. Er ist einer der renommiertesten Botanischen Gärten Europas. Unter dem Motto „Pflanzen.Leben.Kultur“ bedient er heute verschiedenste Ansprüche und bietet auf seiner 20 ha großen Fläche eine Parkanlage mit prächtigen Bäumen und Wiesen sowie Beete mit jahreszeitlich wechselnder Bepflanzung. Hinzu kommen Themengärten sowie Schauhäuser wie das historische Palmenhaus oder das Tropicarium. Pflanzen aus nahezu allen Vegetationszonen der Erde, vom tropischen Regenwald bis zur Subantarktis, können hier besichtigt werden. Weltweit gehört der Palmengarten zu den sechs artenreichsten Gärten. Im Sommer gibt es außerdem einen großen Sukkulentengarten und einen märchenhaften Rosengarten zu besichtigen.
Um 17.00 Uhr wird die Heimreise über die urige Gaststätte „Zum Rad“ in Frankfurt Seckbach angetreten, wo ein leckeres Abendessen auf Sie wartet.

Gegen 19.00 Uhr treten die Erlenseer die Rückfahrt an. Die Rückkehr wird gegen 20.00 Uhr erwartet. Der Veranstaltungspreis (inkl. Eintritt) beträgt 17,00 € pro Person.
Zu dieser Fahrt sind ausdrücklich auch Seniorinnen und Senioren eingeladen, die nicht mehr ganz so gut zu Fuß sind oder auf ihren Rollator nicht verzichten wollen. Es wird genügend Zeit zum Ein- und Aussteigen aus dem Bus geben. Auch wird genug Zeit für die erforderlichen Wegstrecken eingeräumt.

Veranstaltungskarten erhalten Sie ab dem 01. Juli 2015 am Empfang des Rathauses der Stadt Erlensee.

Quelle: Gemeinde Erlensee / Öffentlichkeitsarbeit & Wirtschaftsförderung

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis