Energiewechsel

Gemeinde Erlensee: Sicherheitsberater Günther Mehling übergibt Spende an AC Kinzigtal

Pressemeldung vom 4. Februar 2015, 09:55 Uhr

Im Dezember vergangenen Jahres ist der 84-jährige Günther Mehling mit der hessischen Landesauszeichnung „Soziales Bürgerengagement“ 2014 geehrt worden. Er ist seit über 15 Jahren Sicherheitsberater der Stadt Erlensee und berät Seniorinnen und Senioren rund um das Thema Sicherheit, z.B. über Trickdiebstahl und Haustürgeschäfte, aber auch zu Nachbarschaftshilfen oder zur Sicherheit im Straßenverkehr. Hierzu hat er eine Ausbildung durch das Polizeipräsidium Südhessen absolviert und wird von dort fachspezifisch begleitet. Darüber hinaus besucht er Gruppen, um über das Thema zu referieren und bietet eine monatliche Sprechstunde in der Cafeteria des Hallenbades von Erlensee an, wo er auch Infomaterial verteilt.
Die Auszeichnung war mit einem Preisgeld von 300 Euro verbunden, das Günther Mehling an den Vorsitzenden des AC Kinzigtal, Kurt Oehm für dessen Jugendabteilung überreicht hat.

Kurt Oehm freut sich sehr über die Spende: „Unsere Jugendgruppe trainiert jährlich von April bis Oktober und nimmt während der Saison an zahlreichen Kart-Slalom-Veranstaltungen in ganz Hessen teil. Das Preisgeld werden wir für Kleidung verwenden, die die Kinder und Jugendlichen für den Kart-Sport benötigen. Ich danke Günther Mehling sehr herzlich im Namen des AC Kinzigtal für die Spende! Außerdem gratuliere ich ihm zu dieser besonderen Auszeichnung. Nur wenige Personen erhalten diese Ehrung und Günther Mehling hat sie sich durch sein unermüdliches Engagement redlich verdient!“
Nähere Informationen über den Kart-Sport und den AC Kinzigtal erhalten Sie auf der Homepage www.ac-kinzigtal.de

Wenn Sie einen Kontakt mit dem Sicherheitsberater Günther Mehling haben möchten, oder sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich Sicherheitsberatung interessieren, können sie sich an das Seniorenbüro der Stadt Erlensee unter der Tel.: 06183/9151-55 wenden.

Quelle: Gemeinde Erlensee / Öffentlichkeitsarbeit & Wirtschaftsförderung

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis