Energiewechsel

Gießen: 11. Mittelhessisches Klimaschutzforum in Gießen

Pressemeldung vom 9. Februar 2015, 10:27 Uhr

Gießen. Über aktuelle Entwicklungen der Energiewende in Hessen informieren Experten aus Wissenschaft und Verwaltung am 27. Februar ab 10 Uhr im Alten Schloss in Gießen. Dort veranstaltet das Regierungspräsidium (RP) Gießen sein 11. Mittelhessisches Klimaschutzforum und lädt neben kommunalen Verantwortungsträgern auch interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich ein.

Unter dem Titel „Energiewende in Hessen – Herausforderungen, Ziele und Fortschritt“ werden Referenten verschiedenster Fachbereiche über den Stand der Dinge, die Akzeptanz in der Gesellschaft und das „Geschäftsmodell Energiewende“ berichten. Neben dem Hessischen Wirtschaftsministerium, dem Fraunhofer-Institut und der Justus-Liebig-Universität werden auch das Meinungsforschungsinstitut dimap aus Berlin und die Hessen Agentur erwartet.

Quelle: Regierungspräsidium Gießen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis