Energiewechsel

Gießen: „Freiwilligendienste bei der Lebenshilfe“ – Infoveranstaltung im BiZ

Pressemeldung vom 20. Februar 2015, 08:41 Uhr

• Infoveranstaltung am 26. Februar von 15.30-16.30 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Gießen
• Infos für Menschen jeden Alters
• Einsatzmöglichkeiten bei Menschen mit und ohne Behinderungen

„Freiwilligendienste bei der Lebenshilfe Gießen“ ist das Thema einer Infoveranstaltung im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Gießen, Nordanlage 60, am Donnerstag (26. Februar) von 15.30 bis 16.30 Uhr.

Die Lebenshilfe eröffnet Menschen jeden Alters die Möglichkeit sich im sozialen Bereich zu engagieren. Freiwilliges Soziales Jahr für junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren in Vollzeit – Bundesfreiwilligendienst für Menschen ab 27 Jahren in Voll- und Teilzeit – Ehrenamtliche Mitarbeit bei freier Zeiteinteilung. Einsatzmöglichkeiten bestehen in den Bereichen: Wohnen – Unterstützung im Lebensalltag behinderter Menschen bei pädagogischen, betreuenden und hauswirtschaftlichen Tätigkeiten, Arbeit – Unterstützung und Begleitung von Menschen mit Behinderung am Arbeitsplatz und bei Bildungsmaßnahmen, Spielen und Lernen – Unterstützung und Begleitung von behinderten und nichtbehinderten Kindern.

In der Veranstaltung informieren Udo Schöps und Anja Böhme, beide Mitarbeiter bei der Lebenshilfe Gießen, über die verschiedenen Einsatzbereiche und Beschäftigungsformen. Ein „Freiwilliger“ berichtet von seinen eigenen Erfahrungen.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefonnummer (0641) 9393-113 oder per E-Mail über giessen.biz@arbeitsagentur.de. Auch eine persönliche Anmeldung im BiZ ist möglich.

Quelle: Agentur für Arbeit Gießen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis