Energiewechsel

Gießen: Kostenfreies Veranstaltungsevent der Qualifizierungsoffensive Landkreis Gießen

Pressemeldung vom 13. Januar 2017, 09:45 Uhr

Die Qualifizierungsoffensive Landkreis Gießen (Initiative ProAbschluss) lädt zu einem energiegeladenen besonderen Veranstaltungsevent ein. Am Sonntag, 29. Januar 2017 findet von 12.30 Uhr bis 13.40 Uhr auf dem Podium in Halle 3 auf der Messe „Chance 2017“ in den Gießener Messehallen die „Sternstunde für Unternehmer“ statt. Sechs Referentinnen und Referenten konzentrieren sich in jeweils zehn Minuten auf die Aha-Elemente und sind Augenöffner für ihre Fachgebiete. Durch die große Auswahl wird ein breites Themenspektrum abgedeckt. Das interessante Format setzt spannende Impulse und gibt Tipps zum Mitnehmen und Umsetzen.

Unter der Moderation des Erfolgs-Managers Heinz Meloth referieren sechs Top-Referentinnen und Referenten zu interessanten innovativen Themen. Elke Behrendt beschäftigt sich mit dem Thema „Der Unternehmenswert der Zukunft: Der Mensch!“, Frank Caspers spricht über „Radikales Selbstmanagement in Zeiten des digitalen Wandels“, Rainer Frieß referiert zu „Wunschkunden magnetisch anziehen!“, Matthias Garten vermittelt Input zu „Präsentationstrends 2017“, Renate M. Hannemann gibt Tipps zu „Persönliche Navigation – New Work mit Menschlichkeit und Lebensfreude“ und Jürgen Seckler erläutert: „Stress muss sein – allein die richtige Dosis macht’s“.

Mit der Sternstunde für Unternehmer auf der Messe Chance 2017 ergänzt das Projekt „Pro Abschluss / Bildungscoach Landkreis Gießen“ das reguläre Angebot kostenfreier Impulsveranstaltungen der Qualifizierungsoffensive. Über pointiert gehaltene Kurzvorträge werden insbesondere für Unternehmensverantwortliche Kernbotschaften zum Thema Fachkräfte platziert und Zusammenhänge zum Thema Nachqualifizierung aufgezeigt.

Diese Veranstaltung richtet sich an Inhaberinnen und Inhaber sowie Führungskräfte aus kleinen und mittleren Unternehmen. Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenfrei, eine Anmeldung bis zum 26. Januar online über die Internetseite http://www.qualifizierung-giessen.de aber unbedingt notwendig.

Die Qualifizierungsoffensive Landkreis Gießen ist ein Gemeinschaftsprojekt der Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH und der Wirtschaftsförderung des Landkreises Gießen. Sie führt – gefördert durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung und der Europäischen Union – Europäischer Sozialfonds – auch die Initiative „ProAbschluss“ als Teil der „Hessischen Nachqualifizierungsoffensive“ durch. Die Initiative „ProAbschluss“ wird im Landkreis Gießen durch Mittel des Landkreises Gießen kofinanziert und durch die TIG GmbH umgesetzt.

Quelle: Landkreis Gießen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis