Energiewechsel

Groß-Gerau: Meisterwerke für Violine und Klavier im Stadtmuseum

Pressemeldung vom 26. Oktober 2012, 11:42 Uhr

Am 15. November 2012 wird um 19.30 Uhr die Reihe der Konzerte mit der Chopin-Gesellschaft Darmstadt im Stadtmuseum fortgesetzt. Das Kammerkonzert widmet sich diesmal bekannten Werken für Violine und Klavier. Die Künstler des Abends sind die dem Groß-Gerauer Publikum schon bekannte Nina Volynskya, Violine und der Präsident der Chopin-Gesellschaft, der Pianist Maciej Lukaszczyk am Klavier.
Beide, Meister ihres Instruments, durch viele Konzerte im In- und Ausland bekannt, spielen an diesem Abend Werke von Bach, Chopin, Tschaikowski, Dvorák, u. a.
Das Publikum wird u.a. die berühmte Chaconne in d-moll für Violine von Bach, das Scherzo h-moll von Chopin und von Tschaikowski die Meditation hören.
Karten für 12,- Euro gibt es am Infoschalter des Stadthauses am Marktplatz 1, Tel.: 06152 7160 oder an der Abendkasse.

Quelle: Kreisstadt Groß-Gerau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis