Energiewechsel

Groß-Umstadt: Eine Reise durch die Welt der Farben

Pressemeldung vom 15. Juni 2011, 11:37 Uhr

Ausstellung in der Säulenhalle am 17., 18. und 19. Juni

(sgu) Bunt ist unsere Welt und voller Farben. Schon die alten Ägypter nutzten die Wirkungsweise der Farben für ihr körperliches Wohlbefinden. Sie bauten Tempel und Gräber, in denen die Räume jeweils in den Regenbogenfarben gestrichen waren. Die Tempel suchten sie auf, um Krankheiten mit Hilfe von Farbenergien zu heilen. Auch Tiere und Pflanzen haben Farben. Diese dienen oft zum Schutz vor Feinden oder auch als Warn- oder Tarnfarbe.
Ein wunderbares Thema für die Kinder der Kindertagesstätte „KIZ Pestalozzischule“. Sie haben in dem Projekt „Eine Reise durch die Welt der Farben“ mit verschiedenen Farben experimentiert, Mischfarben entdeckt, eigene Kunstwerke erstellt, mit dem Fotoapparat das Hundertwasserhaus in Darmstadt erkundet und in Szene gesetzt. Mit viel Freude und Spaß haben die Kinder kreativ und phantasievoll an ihren Kunstwerken gearbeitet und dabei viele Erfahrungen, Erkenntnisse und Eindrücke gesammelt.

Entstanden sind in der ersten Projektphase wunderschöne Bilder, die das KIZ jetzt öffentlich ausstellen wird. Präsentiert wird ein Teil der zahlreichen Werke am Wochenende vom 17. bis 19. Juni im Kunstforum Säulenhalle im Renaissance-Rathaus von Groß-Umstadt. Sehr herzlich sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, sich auf „Eine Reise durch die Welt der Farben“ einzulassen. Öffnungszeiten: Fr. 17.06. – 16.00 bis 18.00 Uhr, Sa. 18.06. – 10.00 bis 18.00 Uhr und So. 19.06. – 11.00 bis 17.00 Uhr.

Quelle: Groß-Umstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis