Energiewechsel

Groß-Umstadt: GeoPark-Führung und TSV-Dorffest

Pressemeldung vom 5. Oktober 2012, 15:53 Uhr

(sgu) Sehr herzlich lädt GeoPark-vor-Ort-Führer Dr. Manfred Schopp zu einer geführten Wanderung rund um den Klein-Umstädter GeoPark-Pfad ein. Diesmal heißt das Motto: „Ortsrand, Rathaus und Kirche.“ Am Sonntag, 14. Oktober geht es ab 14.00 Uhr los, parallel findet ab 11.00 Uhr das 7. TSV Klein-Umstadt Dorffest auf dem Freien Platz statt.

Die Gemeinde Klein-Umstadt weist in baulicher Hinsicht zwei Besonderheiten auf: Da ist einmal die so genannte Wehrkirche, ein Sakralbau, der in seinem Kern wohl auf das 12. Jahrhundert zurückgeht und sich auf beherrschender Anhöhe über dem Ort erhebt; zum anderen das alte Rathaus, das 1869, 10 Jahre nach dem verheerende Großbrand, aus alten Grundmauern neu erbaut wurde. Ein Drittel des damaligen Hausbestandes war dem Brand zum Opfer gefallen, und das heutige Ortsbild zeigt noch wesentliche Strukturen des Wiederaufbaus. Der Streifzug durch die Ortsmitte startet am Waagehäuschen auf dem „Freien Platz“ in der Windfangstraße. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 3,00 €, Anmeldung ist nicht nötig.

Wer nur das Fest oder die Führung und das Fest besuchen möchten, darf sich wie immer auf gute Hausmannskost freuen. Es gibt leckere Dorfplatz-Frikadellen, Kartoffelsalat oder Pilzpfanne, dazu gibt es Federweißen, Apfelmost frisch aus der Kelter und natürlich Kaffee und Kuchen. Zur Unterhaltung erwartet die Gäste Tischkegeln, Carrom-Tisch Billard, eine Erbsenklopf- und eine Schokokuss-Wurfmaschine und weitere Überraschungen. Außerdem können bei einer Probefahrt Elektroräder getestet werden.

Quelle: Groß-Umstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis