Energiewechsel

Groß-Umstadt: Johannisfest 2011 – Portugiesisches São João – Am 24.-26. Juni in Groß-Umstadt

Pressemeldung vom 15. Juni 2011, 11:46 Uhr

(sgu) Vom 24. bis 26. Juni findet das portugiesische Johannisfest statt. Hessens größte portugiesische Auslandsgemeinde feiert ihr Johannisfest oder besser auf portugiesisch das São João. Schon am Freitagabend gibt es den ersten Live-Leckerbissen auf der Marktplatzbühne. Die Cover-Band TEN X wird die dortigen Besucher auf die kommenden zwei Partytage einstimmen. Als Vorgruppe wird die Newcomer Band „Julien“ auftreten.

Mit dem Einzug der „Diabolos Vermelhos“, der Trommlergruppe werden am Samstagabend um 19.00 Uhr Bürgermeister Joachim Ruppert und die Vertreterin des Verschwisterungskomitees, Frau Clarinda Machado das portugiesische Johannisfest auf dem Marktplatz offiziell eröffnen. Ab 20.00 Uhr spielt dort die brasilianische Band CYARA COMPANY und um 22.00 Uhr werden wieder die ROTEN TEUFEL mit Ihren Trommeln die Johannisfeuerentzündung begleiten. Die Marktplatzbesucher werden ein südeuropäisches Feiern der besonderen Art erleben.

Auch am Sonntag ist wieder ein buntes Programm angesagt. Um 11.00 Uhr gibt es einen katholischen Gottesdienst am Marktplatz. Ab 14.00 Uhr startet dann das Programm auf der Marktplatzbühne mit einer portugiesischen Kinderfolklore-Gruppe und den Tanzgruppen „Sousta“, „Sangre caliente“, sowie der Volkstanzgruppe des OWK. Auf der Marktplatzbühne spielt wieder die brasilianische Pop-Gruppe Cyara Company. Während des Nachmittags gibt es für Kinder die Möglichkeit an einem Wettbewerb mit vielen interessanten Preisen teilzunehmen.

Der Name TenX ist neu, doch die Musiker, die sich dahinter verbergen, sind der Groß-Umstädter Musikszene längst bekannt. Die Band, 2007 hervorgegangen aus Mitgliedern der „Some Guys“ und der „Barney-Gumble-Band“, covert quer durch das Rock- und Popmusik-Alphabet. Mit mehrstimmigem Gesang, elektrisch oder unplugged begleitet, deckt die enorme Bandbreite ihrer Liedauswahl dabei von Englisch bis Deutsch und von Oldies bis zu aktuellen Chart-Hits alles ab, was das Herz der Freunde guter Live-Musik begehrt. Wer also die Musik von den Eagles, den Doobie Brothers, Snow Patrol, Robbie Williams, Green Day oder den Red Hot Chili Peppers mag, sollte sich TenX nicht entgehen lassen, denn er wird voll auf seine Kosten kommen und spätestens bei den Stücken von U2 merken: Die Jungs kenn‘ ich doch!

Quelle: Groß-Umstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis