Energiewechsel

Groß-Umstadt: Selbstbestimmtes Leben im Alter – Informationsveranstaltung

Pressemeldung vom 5. Oktober 2012, 15:55 Uhr

(sgu) Die meisten Menschen möchten in ihrer vertrauten Umgebung alt werden. Sie wünschen sich, bis zum Schluss ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Je älter man wird, desto schwerer fallen zwar manche Sachen, viele Kleinigkeiten machen das Leben im Alter beschwerlich, doch sie müssen wahrlich kein Grund sein, die Selbstständigkeit aufzugeben.

Wie das gelingen kann, soll eine Informationsveranstaltung der Seniorenbeauftragten der Stadt Groß-Umstadt und der Diakoniestation Groß-Umstadt/Otzberg näher beleuchten. Dazu sind für Montag, 15. Oktober, 15.00 Uhr alle Seniorinnen und Senioren herzlich eingeladen, die Veranstaltung ist kostenlos, Anmeldung ist nicht erforderlich.

Im Aufenthaltsraum der Seniorenwohnanlage im Rodensteiner Schloss in der Rodensteinerstraße 1, wird es um das breit gefächerte Unterstützungsangebot für die Versorgung zu Hause gehen, wie Beispiel:
Hilfe im Haushalt
Essen auf Rädern
Hausnotruf
ambulante Pflegeleistungen

Quelle: Groß-Umstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis