Energiewechsel

Groß-Umstadt: Hunde an die Leine

Pressemeldung vom 18. Februar 2015, 15:09 Uhr

(sgu) Jahr für Jahr und immer wieder gibt es Meldungen, nach denen frei laufende Hunde im offenen Gelände ihrem Jagdtrieb folgen und Wild jagen und schlagen! Trotz menschlicher Begleitung ist das offensichtlich nicht zu verhindern, weshalb insbesondere während der Brut- und Setzzeit vom 01. März bis 30. Juni auch außerhalb geschlossener Ortschaften die „Satzung über den Leinenzwang“ greift. Immerhin kann die Ordnungswidrigkeit mit einer Geldbuße bis zu 10.000 € geahndet werden. Nähere Information erhalten Sie auf der Homepage http://gross-umstadt.de/de/satzungen bzw. bei der Stadtverwaltung im Sachgebiet „Sicherheit und Ordnung“, Tel. 06078 781-152.

Quelle: Groß-Umstadt

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis