Energiewechsel

Heppenheim: Änderung der Zuständigkeiten

Pressemeldung vom 29. Juni 2015, 16:23 Uhr

Neue Aufgaben für Kreisausschussmitglieder des Kreises Bergstraße

Kreis Bergstraße (kb.) Der Kreis Bergstraße pflegt gute Kontakte mit seinen Kreispartnerschaften nach Kaunas, Polessk/ Labiau und Schweidnitz/ Swidnica. Für die Betreuung und Pflege der Kreispartnerschaften hat der Kreisausschuss des Kreises Bergstraße drei Kreisbeigeordnete ernannt, welche diese ehrenvolle Aufgabe erfüllen. In Zukunft werden mit der Betreuung der Kreispartnerschaft mit Schweidnitz/ Swidnica der Kreisbeigeordneten Philipp-Otto Vock und Kreisbeigeordneter Volker Buser mit Polessk/ Labiau vertraut gemacht. Kreisbeigeordneter Heinz Klee wird weiterhin die Arbeitsgruppe „Forum Kaunas“ leiten. Die aus Vertretern der Litauischen Verbände und interessierten Bürger bestehende Arbeitsgruppe steht seit September 2013 unter der Leitung von Heinz Klee. Das Ziel der Arbeitsgruppe ist die Fortsetzung und verstärkte Aktivität zwischen dem Kreis Bergstraße und Kaunas. Neben den Tätigkeiten als Leiter des „Forum Kaunas“ ist Heinz Klee auch Beisitzer der Vorstände des Partnerschaftsverein Brücke/Moct e.V. und der Partnerschaft Ostpreußen-Bergstraße e.V. tatkräftig im Einsatz.

Quelle: Kreis Bergstraße – Heppenheim

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis