Energiewechsel

Heppenheim: Arbeitslosenzahl fällt weiter

Pressemeldung vom 9. Juni 2015, 13:00 Uhr

Arbeitslosenquote im Kreis Bergstraße liegt nun bei 4 Prozent

Kreis Bergstraße (kb.) Im Mai waren im Kreis Bergstraße 5.642 Menschen arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum Vormonat ist die Zahl der von Arbeitslosigkeit betroffenen Menschen um 88 Personen gesunken. Die positive Entwicklung des Arbeitsmarktes im Kreis Bergstraße hält weiter an. „Die andauernde Frühjahrsbelebung der regionalen Wirtschaft und die Bestrebungen des Eigenbetriebes Neue Wege, möglichst viele erwerbslose Menschen in den Arbeitsmarkt zu integrieren, ist es zu verdanken, dass die Arbeitslosenzahl stetig abnimmt. Der positive Trend wird sich auch in den folgenden Monaten fortsetzen und ich bin zuversichtlich, dass sich aufgrund des Konsumverhalten der Bevölkerung und der guten Konjunktur, die Arbeitslosenquote im Kreis Bergstraße schon bald unter die 4 Prozent Marke fallen wird“, so Landrat Matthias Wilkes.

Im Vergleich zum Vorjahresmonat sank die Arbeitslosenzahl um 377 Personen, dem entsprechen rund 6,3 Prozent weniger.

Quelle: Kreis Bergstraße – Heppenheim

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis