Energiewechsel

Heppenheim: Erweitertes Angebot – Einweihung der neuen Räumlichkeiten der Heinrich Metzendorf Schule Bensheim

Pressemeldung vom 30. April 2015, 12:56 Uhr

Kreis Bergstraße (kb.) Nach nur 2 Jahren Bauzeit konnte heute (30.) das neuerrichtete Bistro, die neuen Räumlichkeiten der Verwaltung sowie die Erweiterung der Mediathek der berufsbildende Heinrich Metzendorf Schule in Bensheim eingeweiht werden. Die Bauarbeiten an dem Verwaltungsgebäude und der Mediathek wurden bereits Februar dieses Jahres fertiggestellt. Grund genug in einer Feierstunde die neuen Räumlichkeiten und das Bistro einzuweihen.

In einer Bedarfserhebung im Jahr 2010 wurde ermittelt, dass an der Heinrich Metzendorf Schule ein Bistro mit einer Küche benötigt wird. Der vorhandene Kiosk wurde dafür umgebaut und um eine angeschlossene Küche erweitert. „Wir freuen uns, dass bei dem Bau des neuem Bistros 90 Prozent aller Aufträge an Handwerksfirmen unserer Region vergeben wurden“, so Landrat und Schuldezernent Matthias Wilkes in seinen Ausführungen.
Insgesamt 1,8 Mio. Euro wurden investiert, um den Ansprüchen eines ganztägigen Ausbildungsangebots gerecht zu werden. Von den 90 Prozent der Aufträge an Baufirmen aus der Region gingen wiederum 50 Prozent an Bergsträßer Firmen, was einem Volumen von 780.000 Euro entspricht.
Das neue 185 qm große Bistro mit einer angegliederten Küche auf 86 qm Fläche, bietet ausreichend Platz um die Schülerinnen und Schüler zu versorgen. Neben dem Bistro wurden vier neue Büroräume von jeweils 30 qm errichtet, die von der Schülervertretung und dem Fachbereich Sozialpädagogik genutzt werden. Die im 1.OG des Gebäudes ansässige Verwaltung wurde ebenfalls umgebaut und um ein Büro erweitert. Auch die Mediathek im Erdgeschoss darf sich zukünftig über mehr Platz freuen.

Quelle: Kreis Bergstraße – Heppenheim

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis