Energiewechsel

Heppenheim: Mit Spaß und Freude dabei

Pressemeldung vom 27. Februar 2015, 12:15 Uhr

Petra Etzel feiert 40 jähriges Dienstjubiläum

Kreis Bergstraße (kb.) Rund 2/3 ihres Lebens ist Petra Etzel schon im Landratsamt Kreis Bergstraße beschäftigt und konnte für 40 Jahre im öffentlichen Dienst ausgezeichnet werden. Zu einer kleinen Feierstunde zu Ehren der Jubilarin fanden sich Landrat Matthias Wilkes, die Leiterin des Fachdienstes Gesundheitswesen Dr. Sabine Güssow, der Stellvertretender Vorsitzender des Personalrates Jürgen Etzel und die Leiterin des Personalmanagements Diana Stolz ein. Mit lobenden Worten für Ihre Tätigkeit im Fachdienst Gesundheitswesen bedankten sich die Anwesenden für ihre stets gute Arbeit. Landrat Wilkes wünschte Frau Etzel alles Gute und das sie dem Kreis Bergstraße noch weitere Jahre als engagierte Mitarbeiterin erhalten bleibt.

Mit 19 Jahren wurde die Heppenheimerin im Kreisgesundheitsamt eingestellt. Dort durchlief Petra Etzel diverse Fachbereiche und stellte sich während ihres beruflichen Werdegangs immer wieder neuen Herausforderungen. „Ich habe Sie als flexiblen und interessierten Menschen kennen und schätzen gelernt“, beschrieb Dr. Güssow ihre Mitarbeiterin.

Der stellvertretende Vorsitzende des Personalrates Jürgen Etzel schloss sich gerne den Glückwünschen an, denn er wohnte der Feierstunde in zwei Funktionen bei. Zu einen als Vertreter des Personalrates und zum anderen als Ehemann der Jubilarin. „Beim Kreis Bergstraße habe ich nicht nur einen Arbeitgeber gefunden sondern auch die Liebe meines Lebens“, teilte Petra Etzel mit einem Augenzwinkern mit.

Auch nach den vier Jahrzenten im öffentlichen Dienst bewahrte sich Petra Etzel ihre Freude und Spaß an der Arbeit. Mit einem Lächeln verspricht die Jubilarin, dass sie weiterhin engagiert ihren Beruf ausüben wird.

Quelle: Kreis Bergstraße – Heppenheim

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis