Energiewechsel

Heppenheim: Neuer Job für Kathrin Wind

Pressemeldung vom 17. April 2015, 11:39 Uhr

Ehemalige Gebietsweinkönigin arbeitet künftig im Landratsamt

Kreis Bergstraße (kb.) Am 1. April trat Kathrin Wind ihren Dienst in der Abteilung Raumentwicklung, Landwirtschaft und Denkmalschutz, in ihrem Schwerpunkt Ökonomie, im Landratsamt an. Die Laudenbacher Winzertochter packte schon in jungen Jahren im elterlichen Betrieb an. Dem Weinbau blieb Kathrin Wind in ihrer Berufswahl verbunden. An der Fachhochschule Geisenheim erlernte sie ihre fachlichen Kenntnisse in Weinbau und Önologie. Dieses Fachwissen kann sie an ihrem neuen Arbeitsplatz optimal einsetzen. Im Jahre 2013 zog die ehemalige Gebietsweinkönigin von 2007/08 als erstes weibliches Mitglied nach 110 Jahren in den Aufsichtsrat des Genossenschaftsbetriebs der Bergsträßer Winzer eG ein. „Eine erfahrene junge Frau, die mit dem Kreis und dem Weinbau an der Bergstraße verwurzelt ist, ist eine Bereicherung für unser Haus“, erfreut sich Landrat Matthias Wilkes und begrüßte seine neue Mitarbeiterin persönlich.

Quelle: Kreis Bergstraße – Heppenheim

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis