Energiewechsel

Heppenheim: Vier Jahrzehnte im öffentlichen Dienst

Pressemeldung vom 20. April 2015, 14:03 Uhr

Heinz Berscheid feiert sein 40. Dienstjubiläum

Kreis Bergstraße (kb.) Im Rahmen einer kleinen Feierstunde haben sich Landrat Matthias Wilkes, die Abteilungsleiterin des Amtes für Soziales Erika Bartonitz, Diana Stolz die Leiterin des Personalmanagements und die Vorsitzende des Personalrates Ellen Bartelheimer eingefunden, um Heinz Berscheid zu seinem

40. Dienstjubiläum zu gratulieren. Dem Jubilar wurde für seine stets zuverlässige und engagierte Arbeit von allen Anwesenden herzlichst gedankt. „Ein treuer und zuverlässiger Mitarbeiter wie Herr Berscheid, ist eine Bereicherung für unsere Behörde“, so Landrat Wilkes. „Vor allem die Affinität zu Zahlen und die Genauigkeit machen Heinz Berscheid zu einer starken Säule meiner Abteilung“, schloss sich die Abteilungsleiterin des Amtes für Soziales den lobenden Worten an. Die Vorsitzende des Personalrates und die Leiterin des Personalmanagements überbrachten ebenfalls Glückwünsche und einen Blumengruß.

Heinz Berscheid unterstützt seit 2003 das Team Finanzen und Controlling im Amt für Soziales, in einem sehr verantwortungsvollen Fachbereich. Davor war er jahrelanger Mitarbeiter in der Straßenverkehrsbehörde und der Führerscheinstelle. Seinen beruflichen Werdegang im öffentlichen Dienst begann er im Bauamt. Das Angebot in der Abteilung Straßenverkehrswesen nahm er dankend an, aber der Wechsel zum Amt für Soziales war die berufliche Erfüllung. „Es war die richtige Entscheidung in meine jetzige Abteilung zu wechseln“, schwärmt Berscheid. „Ich kann nur jeden ermutigen sich beruflich auszuprobieren“, so der Jubilar zufrieden nach über 40 Dienstjahren.

Quelle: Kreis Bergstraße – Heppenheim

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis