Energiewechsel

Hersfeld-Rotenburg: Führt Harmonie Frauen zum Erfolg?

Pressemeldung vom 10. Juni 2015, 14:00 Uhr

Vom Bedürfnis verabschieden, von allen gemocht zu werden

Viele Menschen erleben im privaten wie im beruflichen Kontext Situationen, in denen sie sich gerne anders verhalten möchten. Sie würden sich beispielsweise gerne von dem Bedürfnis verabschieden, von allen gemocht zu werden. Oder sie würden gerne dem Gegenüber die Meinung sagen wollen. Der Preis dafür, dies nicht zu tun, ist auf Dauer sehr hoch. Er bringt Unzufriedenheit, Intoleranz, Neid, Eifersucht, Wut, Zorn, das Gefühl des Ausgeliefert-Seins, unbewusste und bewusste Machtkämpfe und im schlimmsten Fall Krankheit. Dagegen soll jetzt ein Seminar helfen: „Führt Harmonie Frauen zum Erfolg?“

Zu den Inhalten dieses Seminares gehören beispielsweise das Erkennen und Wahren eigener Grenzen, das Üben, gleiche Augenhöhe einzunehmen, Stopp zu sagen und Bedürfnisse zu äußern, Zuständigkeiten zu erkennen, Ängste in Stärke und Harmonie in Balance zu wandeln. Referentin ist Monika Finkbeiner.

„Führt Harmonie zum Erfolg?“ findet am Donnerstag, 25. Juni 2015, von 9:30 bis 16:00 Uhr im Kreistagsitzungssaal des Landratsamtes, Friedloser Str. 12 in Bad Hersfeld statt.

Die Teilnahme kostet 39,00 Euro, in bestimmten Fällen sind Ermäßigungen möglich.

Interessentinnen sollen sich baldmöglichst, spätestens jedoch bis zum 16. Juni 2015 schriftlich und verbindlich anmelden im Frauenbüro des Landkreises Hersfeld-Rotenburg, Friedloser Str. 12, 36251 Bad Hersfeld, Tel.: 06621 / 87-9510, Email: seminare-frauenbuero@hef-rof.de oder der Volkshochschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V., Wiesbaden und der Volkshochschule des Landkreises Hersfeld-Rotenburg statt.

Quelle: Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis