Energiewechsel

Hersfeld-Rotenburg: Ge(h)meinsam unterwegs in Landershausen

Pressemeldung vom 30. April 2015, 10:46 Uhr

Spazierengehen mit der kommunalen Seniorenbetreuung

Spazierengehen ist gesund, verbessert die körperliche Fitness und hält den Geist auf Trab – auch und gerade im Alter. In der Gruppe macht es zudem noch mehr Spaß als alleine und es ist unterhaltsamer. Aus diesem Grunde bietet die kommunale Seniorenbetreuung im Schenklengsfelder Ortsteil Landershausen am Mittwoch, 06. Mai 2015, um 14:30 Uhr, wieder eine Spazierganggruppe an, die eine halbe Stunde bis Stunde – je nach Interesse und Möglichkeit der Teilnehmenden – spazieren geht. Dabei wird der Spazierweg so ausgewählt, dass er nicht zu anstrengend ist und auch mit dem Rollator gut bewältigt werden kann. Im Anschluss besteht noch die Möglichkeit, sich im Dorfgemeinschaftshaus in Landershausen bei einer Tasse Kaffee „auf ein Schwätzchen“ zusammen zu setzen. Treffpunkt ist um 14:30 Uhr beim Dorfgemeinschaftshaus in Landershausen, Fichtenweg 6.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der „Laenschelder Duurfgeschwaetzer“ (Schenklengsfelder Dorfgespräche) statt, die von der kommunalen Seniorenbetreuung in der Gemeinde Schenklengsfeld zu unterschiedlichen Themen veranstaltet werden. Es sind alle Altersgruppen herzlich willkommen.

Das Angebot ist kostenfrei; eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Regen findet die Veranstaltung ohne Spaziergang im Dorfgemeinschaftshaus statt. Weitere Termine werden bei Interesse gerne angeboten.

Quelle: Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis