Energiewechsel

Hersfeld-Rotenburg: Herbstferien auf Burg Hessenstein

Pressemeldung vom 22. September 2009, 09:19 Uhr

Kinderfreizeit für Neun- bis Elfjährige / Anmeldung bis 02. Oktober 2009

Hersfeld-Rotenburg. Kaum sind die diesjährigen Sommerferienfreizeiten der Kinder-, Jugend- und Familienförderung Hersfeld-Rotenburg vorbei, an denen insgesamt wieder rund 120 Kinder und Jugendliche teilnahmen, da laufen bereits wieder die Vorbereitungen für ein Ferienbetreuungsangebot in den Herbstferien. „Mittelalter hautnah erleben!“ lautet das Motto, unter dem es diesmal Spannung, Aktion und Spaß gibt.

Ab Montag, 19. Oktober 2009, belagern rund 26 Kinder im Alter von neun bis elf Jahren die Gemäuer von Burg Hessenstein in der Nähe des Edersees. Fünf Tage lang erwartet die Jungen und Mädchen bis zum 23. Oktober 2009 hier eine spannende Zeitreise ins Mittelalter, bei der es rund um die gut erhaltene Burg viel zu Entdecken gibt und bei der man hautnah erleben kann, wie Burgfräulein und heldenhafte Ritter im Mittelalter lebten. Begleitet werden die Kinder dabei wieder von einem erfahrenen Betreuerteam, das sich schon einige aufregende Programmpunkte für diese „Burgfreizeit“ ausgedacht hat.

Die Teilnahmegebühr für die „Burgfreizeit“ beträgt 100 €uro und umfasst, wie üblich, die Hin- und Rückfahrt im Bus, Unterkunft und Verpflegung, sowie die Begleitung und das Programm durch ein geschultes Betreuerteam.

Wer bei der „Burgfreizeit“ dabei sein will, schickt einfach bis zum 02. Oktober 2009 die schriftliche Anmeldung an den Kreisausschuss des Landkreises Hersfeld-Rotenburg, Kinder-, Jugend- und Familienförderung, Friedloser Straße 12, 36251 Bad Hersfeld. Unter der Telefonnummer 06621 / 87-6441 oder per eMail unter jens.mikat@hef-rof.de gibt es weitere Informationen zur Ferienfreizeit sowie den erforderlichen Anmeldevordruck.

Quelle: Stadt Hersfeld-Rotenburg – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis