Energiewechsel

Hersfeld-Rotenburg: Von der Tanneburg bis zur Werra

Pressemeldung vom 11. Oktober 2012, 15:37 Uhr

Neuer Werra-Burgen-Steig Wanderweg X5 H eingeweiht

Die Tannenburg oberhalb von Nentershausen im Landkreis Hersfeld-Rotenburg ist seit wenigen Tagen eingebunden in den Werra-Burgen-Steig, einen Wanderweg zwischen Niedersachsen, Hessen und Thüringen. Im Beisein der Landräte von Hersfeld-Rotenburg, Dr. Karl-Ernst Schmidt, und Werra-Meißner, Stefan Reuß, wurde der mit X5 H bezeichnete Wanderweg offiziell seiner Bestimmung übergeben.

„Beginnend in Hannoversch Münden, da „Wo Werra sich und Fulda küssen…“, verläuft der X5 H durch malerische niedersächsische Orte und trifft in Hessen auf den ersten Schatz, Schloss Berlepsch. Weiter auf schönen Pfaden begegnet man der Jugendburg Ludwigstein, dem Schloss Rothestein mit grandiosen Ausblicken auf das Werratal und weiteren Burgruinen bis hin zur beliebten Tannenburg. Fachwerkstädte wie die Kirschenstadt Witzenhausen, die Thermenstadt Bad Sooden-Allendorf und Eschwege mit dem Landgrafenschloss bieten schöne und historische Altstädte neben den idyllischen Orten und der bezaubernden Naturparklandschaft zwischen Hohem Meißner und Kaufunger Wald.“ So heißt es in der Beschreibung der Strecke, die von zahlreichen Wanderfreunden auch gleich erkundet wurde.

Doch zuvor gab es einen kleinen Festakt unterhalb der spätmittelalterlichen Burg hoch über Nentershausen auf dem Tannenberg. Beide Landräte betonten ihre Freude, dass sie diesen neuen Wanderweg seiner Bestimmung übergeben konnten. Sie hofften, er würde viele Wanderfreunde anziehen, sie zur Tannenburg und zu den anderen Burgen des Wanderweges führen und sie die Schönheiten der Region genießen lassen.

Initiiert wurde der neue Wanderweg von der Werratal Tourismus Marketing GmbH, deren Geschäftsführerin Daniela Sperling die zahlreichen Gäste begrüßte und die Bedeutung des neuen Weges für den Tourismus in der Region betonte. Ein Aspekt, den auch Nentershausens Bürgermeister Ralf Hilmes herausstellte.

Quelle: Landkreis Hersfeld-Rotenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis