Energiewechsel

Hersfeld-Rotenburg: Wegen Rohrverlegungsarbeiten ist die Landesstraße voll gesperrt

Pressemeldung vom 18. August 2009, 16:11 Uhr

Hersfeld-Rotenburg. Die Landesstraße 2604 muss ab 24. August zwischen Philippsthal und dem Gewerbegebiet Wolfsgraben bei Unterbreizbach wegen Rohrverlegungsarbeiten erneut für voraussichtlich zwei Wochen voll gesperrt werden.

Die Umleitung wird wieder über Vacha und Sünna geführt. Eine zeitliche Überschneidung mit der Vollsperrung der Kreisstraße 6 in Hohenroda Glaam konnte leider nicht vermieden werden, da diese Maßnahme noch bis Jahresende andauern wird, der Auftraggeber an der Landesstraße 2604 die Leitungsverlegung aber nicht so lange verschieben kann.

Kleiner Trost: Etwas übersichtlicher wird es im Südosten des Landkreises dennoch, da die Vollsperrung der Landesstraße 3172 zwischen Schenklengsfeld und Hohenroda Ende dieser Woche aufgehoben wird.

Quelle: Stadt Hersfeld-Rotenburg – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis