Energiewechsel

Hofgeismar: „basta“ in der Stadthalle Hofgeismar

Pressemeldung vom 16. Dezember 2016, 12:32 Uhr

„basta“, die erfolgreiche deutsche A-Cappella Gruppe, kommt mit ihrem neuen Tour Programm „Freizeichen“ am 14. Oktober 2017 in die Stadthalle Hofgeismar. Um 20.00 Uhr geht es los mit unübertroffenen Sprachwitz und eingängigen Melodien. Alles typisch „basta“ halt – von ein bisschen philosophisch bis ganz schön sarkastisch, von ein wenig melancholisch bis zu ausgelassen heiter.

„basta“ kommt aus Köln und besteht aus den fünf Sängern William Wahl, Hannes Hermann, Arndt Schmöle, René Overmann und Werner Adelmann. Der Bekanntheitsgrad der Band hat im Laufe der Jahre zugenommen. Die Gruppe hat bereits mehrere Alben herausgebracht und auch einige Singles waren in den deutschen Charts vertreten. „Freizeichen“ ist bereits das achte Album der Band und seit Herbst dieses Jahres sind „basta“ auf großer „Freizeichen“ Tour quer durch Deutschland. Dabei sind ihre Stimmen die einzigen Instrumente die gebraucht werden. Erleben Sie zusammen mit „basta“ einen außergewöhnlichen musikalischen Abend bei alten Hits und vielen neuen Songs.

Der Vorverkauf ist bereits gestartet: Tickets für das Konzert von „basta“ gibt es in der Tourist-Information „Märchenland Reinhardswald“ oder über die Homepage der Stadt Hofgeismar, unter der Rubrik „Ticket-Shop“. Die Preise betragen für die Preiskategorie I 23,- € und für die Preiskategorie II 20,- €.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung gibt es auf www.hofgeismar.de.

Quelle: Stadt Hofgeismar

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis