Energiewechsel

Hofgeismar: Kabarett mit Frieda Braun – „Sammelfieber“

Pressemeldung vom 2. September 2011, 14:17 Uhr

„Zwei Sätze, zwei Blicke und die Zuschauer hängen an den Lippen der Kabarettistin.“ So schrieb eine Kritikerin über Karin Berkenkopf, die am Freitag, den 09. September 2011 um 20:00 Uhr im Gewölbekeller der Stadtbücherei ihr Programm „Sammelfieber“ präsentiert.

Die Kabarettistin, die im zweiten Beruf Werbetexterin ist, schlüpft auf der Bühne in die Rolle der Frieda Braun. Diese – eine bauernschlaue Sauerländerin – nimmt ihre Zuschauer/innen mütterlich, herzlich und neugierig unter ihre Fittiche und erzählt komische Geschichten aus dem Leben.

In „Sammelfieber“ plant Frieda mit ihren Freundinnen einen Wohltätigkeitsbasar und ist deshalb auf der Suche nach Sachspenden. Schnell stellt sich heraus, dass der Beutezug für die gute Sache nicht immer mit legalen Mitteln geführt wird.

Frieda Braun begeistert mit hinreißender Mimik und ausgefeiltem Wortwitz.

Karten im Vorverkauf sind ab sofort zum Preis von 12,00 € während der Öffnungszeiten in der Stadtbücherei erhältlich. Vormerkungen sind unter der Telefonnummer 05671-999100 möglich. Der Eintrittspreis an der Abendkasse beträgt 14,00 €. Einlass ist um 19:00 Uhr. Vorbestellte Karten müssen spätestens am Mittwoch vor der Veranstaltung abgeholt werden, sonst gehen sie wieder in den freien Verkauf. Bis zu diesem Tag ist auch die Rückgabe von Eintrittskarten möglich. Bei später zurückgegebenen Karten kann der Kaufpreis nicht mehr erstattet werden.

Quelle: Stadt Hofgeismar

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis