Energiewechsel

Hofheim am Taunus: Film im Cine-Park Hofheim zur aktuellen Museums-Ausstellung

Pressemeldung vom 6. Juni 2011, 13:22 Uhr

HOFHEIM Am Montag, 06. Juni, wird um 20.00 Uhr der Hitchcock-Film „Das Fenster zum Hof“ (Rear Window), USA 1954, mit James Stewart und Grace Kelly gezeigt.

Dieses gehört zum Rahmenprogramm der aktuellen Ausstellung im Hofheimer Stadtmuseum „Blick durchs Fenster“ zum diesjährigen Marta-Hoeppfer-Preis für Fotografie 2011.

„Hitchcocks Versuch über die unersättliche Gier der Augen, über die Wonnen und den Alpdruck des Voyeurismus in Form eines spannenden Thrillers.

Nach einem Unfall ist der Sensationsfotograf Jeffries an den Rollstuhl gefesselt. Neben den gelegentlichen Besuchen seiner Verlobten bleibt ihm nur der Blick aus dem Fenster in einen Hinterhof als alltägliche Beschäftigung.
Aus den – natürlich indiskreten – Einblicken in die Fenster der gegenüberliegenden Wohnungen ergeben sich Geschichten. Ein Mann komponiert ein Musikstück, ein Paar verlebt Flitterwochen. Ein anderer Mann beginnt, sich seltsam zu verhalten. Langsam kommt in dem zur Untätigkeit verurteilten Beobachter ein Verdacht auf. Ein Mord könnte geschehen sein. …

Ein sehr spannender, dramaturgisch ausgefeilter Film ohne Schockeffekte. Einer der stilistisch klarsten und originellsten Filme Hitchcocks voller atemloser Spannung, weil der Zuschauer bald merkt, dass die Situation Jeffries der seinen gleicht.“ (Filmlexikon Zweitausendeins)

Die Veranstaltung wird von der Marta Hoepffner-Gesellschaft für Fotografie e.V. und dem Magistrat der Stadt Hofheim am Taunus – Team Stadtkultur – getragen.

Der Eintritt beträgt 5 Euro, für Schüler und Studenten 4,50 Euro.
Der Vorverkauf läuft über das Bürgerbüro, Chinonplatz 2, Telefon 06192 – 202270 und das Stadtmuseum Hofheim am Taunus, Burgstraße 11, Telefon 06192 – 900305.

Quelle: Kreisstadt Hofheim am Taunus

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis