Energiewechsel

Hofheim am Taunus: Hunkeler Innovationdays: Rationelle und kreative Schneidlösungen von POLAR

Pressemeldung vom 15. Dezember 2016, 11:08 Uhr

POLAR präsentiert auf den Hunkeler Innovationdays (20. bis 23. Februar 2017) wieder Lösungen zum rationellen Schneiden und Veredeln. Gezeigt werden neben dem Digicut ECO auch der Dreiseitenschneider BC 330 und die Schneidemaschine D 56 ECO. Auf dem Gemeinschaftsstand mit Heidelberg und Müller Martini sind die POLAR Maschinen in die Live-Produktion einer Broschüre eingebunden. Dabei werden die Möglichkeiten einer qualitativ hochwertigen und wirtschaftlichen Produktion aufgezeigt. Digicut ECO Der Laserschneider Digicut ECO eröffnet vielfältige Möglichkeiten zur kreativen Veredelung von kleinen Auflagen. Mit dem Laser kann man nicht nur filigranste Konturen schneiden, sondern auch Perforieren, Nuten und Gravieren – und das in einem Durchgang und auf einer Vielzahl von Materialien. So kann neben Papier und Karton bspw. auch Holz, Acrylglas, Glas, Baumwolle, Leder und Naturgummi bearbeitet werden. Dabei gibt es hinsichtlich der Formgebung fast keine Grenzen. Der Digicut bietet mit dem GS-Zeichen den höchsten Sicherheitsstandard. Dreiseitenschneider BC 330 Der robuste und vernetzbare POLAR Dreiseitenschneider ist die Maschine zum automatischen Beschnitt von klebegebundenen Produkten. Der BC 330 überzeugt dabei mit einer überragenden Schneidgenauigkeit und seinem großen Formatbereich. So können Produkte von DIN A6 bis hin zu DIN A4 ohne Umbau geschnitten werden. Die Bedienung des BC 330 erfolgt über ein ergonomisch angeordnetes 18,5″ Touchscreen-Display. Dank der übersichtlichen Menüführung ist die Bedienung für jeden leicht verständlich und das Laserschneider POLAR Digicut ECO Dreiseitenschneider POLAR BC 330

Quelle: Maschinenvertriebsgesellschaft GmbH & Co. KG

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis