Energiewechsel

Hofheim am Taunus: Niederhofheimer Straße wird teilgesperrt

Pressemeldung vom 22. Juni 2011, 15:32 Uhr

HOFHEIM In der Niederhofheimer Straße stellen die Stadtwerke Hofheim die Hausanschlüsse für Abwasser und Trinkwasser der Neubauvorhaben bei der Hausnummer 42 her. Die Arbeiten werden am Montag, 27. Juni 2011, beginnen und voraussichtlich bis zum 8. Juli 2011 dauern.

In dieser Zeit muss der Abschnitt zwischen den Straßen Am Stegskreuz und Kantstraße für den Straßenverkehr teilgesperrt werden. Der Straßenverkehr wird entsprechend umgeleitet.

Eine Ampelregelung als Alternative für eine Teilsperrung ist nicht möglich, da die Entfernung zur Kreuzung Nordring / Niederhofheimer / Reifenberger Straße zu gering ist und eine verkehrssichere Ampelregelung nicht gewährleistet werden kann.

Aus Richtung Kelkheim kommend wird der Straßenverkehr ohne Sperrung in Richtung Zeilsheimer Straße geführt. Die Innenstadt und ebenso das Krankenhaus Hofheim sind ohne Einschränkungen erreichbar.

Von der Zeilsheimer Straße kommend, können die Fahrzeuge bis zur Kantstraße fahren. Die Weiterfahrt zur Niederhofheimer Straße erfolgt über die Kantstraße und Nordring.

Damit die Kantstraße ausreichend Platz für die Umleitung bietet, werden während der Bauzeit Parkverbotsschilder aufgestellt.

Der Linienbusverkehr wird wie der Straßenverkehr geführt.
Lediglich die Umsetzung der Haltestelle „Kantstraße“ in der Niederhofheimer Straße Höhe Vorderwart ist notwendig. Die HLB wird die Ersatzhaltestelle an der Ecke Niederhofheimer Straße / Martin-Wohmann-Straße einrichten.

Die Stadtwerke bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis, sollte es zu Behinderungen kommen.

Quelle: Hofheim am Taunus / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis