Energiewechsel

Hofheim: Obere Hauptstraße wird wieder freigegeben

Pressemeldung vom 26. August 2009, 16:37 Uhr

Hofheim. Nachdem der Kran, der für das Altstadt-Domizil der Hofheimer Wohnungsbau GmbH in der oberen Hauptstraße benötigt wurde, abgebaut ist und auch unmittelbar mit dem Neubau zusammenhängende weitere Maßnahmen im direkten Umfeld, z.B. das Herstellen der Hausanschlüsse, abgeschlossen sind, werden im Laufe des Mittwochs, 26. August, die verkehrsbedingten Einschränkungen, insbesondere die eingerichteten Umleitungsstrecken, wieder aufgehoben.

Die Kreisstadt Hofheim, die Projektleitung der HWB und die Stadtwerke bedanken sich ausdrücklich bei allen Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis.

Die im obigen Bereich vorhandene Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben, so dass alle Anlieger und Besucher der Stadt Hofheim diesen Bereich wieder in beiden Fahrrichtungen nutzen können.

Damit wird dann auch die alte Sackgassen-Regelung in der Neugasse aus beiden Richtungen wiederhergestellt werden, d.h. die Poller werden in etwa der Mitte Neugasse wieder gesetzt, so wie das bei der Einrichtung der Umleitungsstrecke angekündigt wurde.

Quelle: Stadt Hofheim – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis