Energiewechsel

Hofheim: Stadtbrandinspektor als Vorsitzender des Feuerwehrverbandes bestätigt

Pressemeldung vom 4. August 2009, 15:24 Uhr

Hofheim. Der Hofheimer Stadtbrandinspektor Wolfgang Reinhardt wurde bei der Verbandsversammlung des Nassauischen Feuerwehrverbandes in seinem Amt als Vorstands-Vorsitzender bestätigt.

Zur alle zwei Jahre stattfindenden Verbandsversammlung war diesmal nach Bad Homburg eingeladen worden. Rund 100 Delegierte sowie Gäste aus der Politik und dem Feuerwehrbereich nahmen an der Veranstaltung teil.

Der Nassauische Feuerwehrverband ist der älteste von drei Bezirksverbänden in Hessen.
Er ist der Zusammenschluss von elf hessischen Kreisfeuerwehrverbänden (Dillkreis, Frankfurt am Main, Hochtaunus, Limburg-Weilburg, Main-Kinzig, Main-Taunus, Marburg-Biedenkopf, Rheingau, Untertaunus, Wetzlar, Wiesbaden) und vertritt die Interessen von nahezu 200.000 Mitgliedern im Verbandsgebiet.
Rund 25.000 Aktive in zwei Berufsfeuerwehren und 841 Freiwilligen Feuerwehren in 137 Städten und Gemeinden sowie 29 Werkfeuerwehren sowie mehr als 10.700 Kinder und Jugendliche in 753 Jugendfeuerwehren als auch 50 Musikabteilungen sind im Nassauischen Feuerwehrverband organisiert. Er versteht sich so als Bindeglied zwischen den Kreisfeuerwehrverbänden und dem Landesfeuerwehrverband sowie auch insbesondere zur Politik.

Quelle: Stadt Hofheim – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis