Energiewechsel

Kreis Bergstraße: Bergstraße ist Thema in Indien

Pressemeldung vom 17. Juni 2011, 14:16 Uhr

Außenhandelskammer Berichtet über „Bollywood“ Erfolge

Mumbai / Kreis Bergstraße (kb.) Die Deutsche Außenhandelskammer AHK in Indien berichtet in ihrem landesweit erscheinenden Magazin „Indo-German Economy“ Ausgabe 2/2011 ausführlich über den unbeschreiblichen Erfolg des im Kreis Bergstraße gedrehten Spielfilms „Humraah – The Traitor“, der bis heute bereits mehr als 300 mal in diversen Multiplex-Kinos in ganz Indien aufgeführt wurde. „Es wäre keine große Überraschung, wenn Deutschland das beliebteste Land für indische Produzenten würde“, heißt es von Seiten der Außenhandelskammer. Besonders unterstrichen wurden die Leistungen der Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH mit der Indo-German Film-Agency, die neben der Filmcommission Hessen als wichtigster Partner vor Ort in Deutschland genannt wird. „Bollywood discovers Germany“ heißt es in der Überschrift, wobei Heppenheim und die Bergstraße in Indien inzwischen als Synonym für „Germany“ gesehen werden, weiß der für das internationale Marketing der Indo-German Film-Agency verantwortliche Thomas Wieland von den Internationalen Film Festspielen Indien IFFI in Goa im vergangen Jahr zu berichten. „Das nächste Großprojekt aus Indien werde nun nicht lange auf sich warten lassen und wieder einiges an Geld und Touristen in den Landkreis und nach Hessen bringen“, ist sich Wieland sicher. Die Erfolge konnten jüngst gerade sogar wissenschaftlich untermauert werden.

Quelle: Kreis Bergstraße / Bürgerservice und Presse

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis